Erlebniswelten im Alpenpark

Ganzjähriger Pistenspaß auf der ersten Skihalle Deutschlands gibt es an 356 Tagen im Jahr Schneeaction pur. Mi tzwei  Schleppliften und einemVierersessellift bequem zur „Bergstation“ der 300 Meter langen und bis zu 100 Meterbreiten Pulverschneepiste. Kinder und Anfänger üben auf einem separaten Hang. Hier finden sie auf gut 4.000 m² ideale Bedingungen für die ersten Versuche auf Ski oder Snowboard. Auf derKinder-und Anfängerpiste geht es aufzwei Förderbändern bergauf. Mehrere Rodelbahnen, die Eisstockarena und eine Icebar komplettieren die Erlebniswelt Piste. Am Neusser Gletscher bereiten sich viele Besucher auf den Skiurlaub im Gebirge vor. Über 100.000 Besucher lernen jedes Jahr in der Skischule des AlpenparkNeuss Skifahren oder Snowboarden. Könner und Experten buchen einen Intensivkurs oder kommen regelmäßig zum Stangen-oder Renntraining in die Skihalle. Das Verleihcenter ist mit einem umfangreichen Materialsortiment und aktuellen Testski ausgestattet. Eine riesige Auswahl an Ski und Snowboards, modischerWintersportbekleidung und reichlich Zubehör gibt es das ganze Jahr im Sportshop.

Almgolf –das etwas andere GolferlebnisVor dem Skihallen-Gebäude liegt die 3000 m2große Almgolf-Fläche.Für Frisch-luftfans hatdie Almgolfanlage mit ihrem Master-und ihrem Fun-Course das ganze Jahr geöffnet. Hügel, Senken, Geländeübergänge und allerlei Überraschun-gen müssen auf denGolfbahnen mit bis zu 35 MeterLänge bewältigt werden. Ne-ben dem großen 18-Loch-Master-Course liegt der etwas kleinere 12-Loch-Fun-Course. Auf dem Fun-Course warten viele neue Hindernisse wie eine Liftgondel oder ein Iglu, bevor der Ball ins Loch geputtet wird. Mit seinen 12 Bahnen eignet sich der Fun-Course hervorragend für Kinder und Jugendliche sowie Erwachsene mit geringerem Zeitbudget. Nach Einbruch der Dunkelheit sorgt die stimmungs-volle Beleuchtung des Master-Course für abendlichen Golfspaß.

Der SalzburgerLand Kletterpark–sicheres Klettervergnügen im FreienBewegung,Actionund  Spaßfür  die  ganze  Familie.  In  sieben  Parcours,  inklusive speziellem  Kinder-Parcours,  kann  jeder  seine  Nerven  kitzeln  lassen  und  großen Spaß  erleben.  70  abwechslungsreiche  Stationen –in  drei,  vier,  sieben und  neun MeterHöheladen  zu  Abenteuern  in  luftigen  Höhen.Hier  werden  Mut,  Geschick und     Balancegefühl     gefordert     und     gefördert. Durch     das     mitlaufende Sicherungssystem und die geschulten Mitarbeiter, sind die Gäste immer gesichert.

FunFußball–viel spannender als Fußballgolf FunFußball ist neu, einzigartig und für jedermann. Die Devise ist-“Das Runde muss ins Eckige‘‘. Bei dieser spannenden Variante des Fußballgolf muss derBall auf allen 14 Spielfeldern mit möglichst wenig Kontakte ins Tor geschossen werden. Beim neuartigen FunFußball spielen die Gäste auf vielen verschiedenen Spielfeldern in authentischer Trainingsplatzoptikund das ganz ohne Zweikampf und Fouls.. Die gesamte  FunFußball-Anlage  erstreckt  sich  über  eine  Größe  von  15.000qm. Spaß am  Fußball ist die  einzige  Voraussetzung  für  die  Teilnehmer.  Bei  fast  jeder Spielsituation können sich die Akteure zwischen einer einfachen und einer Profi-Version entscheiden.