Citroën Grand C4 Spacetourer

      

Das französische Familienmodell hat seinen Namen geändert. Aus Picasso wurde nun Spacetourer. Und der Name ist auch treffender. Man fährt mit dem Grand C4 wie im All, oder besser, man gleitet. Für das „spacige“ und  angenehme Gefühl sind vor allem die extrem große Windschutzscheibe und  das riesige Glasdach verantwortlich.

Die Preise für den Citroën Grand C4 Spacetourer  beginnen bei 24.990 Euro. Der innovative Kompaktvan Citroën (Grand) C4 Picasso strahlt mit der neu gestalteten Frontpartie und der unverwechselbaren Lichtsignatur nun noch mehr Dynamik und Einzigartigkeit aus. Mehr Individualität versprechen das zweifarbige Dach und die unterschiedlichen Innenausstattungen. Mit Technologien, die den Alltag erleichtern, bietet der neue Citroën C4 Spacetourer  ein wahres „Wohlfühl-Rundumpaket“.

Das ausdrucksstarke Design und die dynamische Linienführung machen den Citroën (Grand) C4 Spacetourer zu einem echten Hingucker. Das neue Biton-Style-Paket*, bei dem das Dach und die Außenspiegelgehäuse in Onyx-Schwarz lackiert sind, verleihen dem Citroën (Grand) C4  Spacetourer noch mehr Charakter; neue Karosseriefarben (Sand-Beige Metallic, Lazuli-Blau Metallic, Stahl-Grau Metallic) erhöhen die Individualisierungsmöglichkeiten.

Außen kompakt, innen viel Platz: Die äußere Kompaktheit des Fahrzeugs ist mit einem herausragendem Platzangebot im Innenraum und einem großen Kofferraumvolumen verbunden. In loftartiger Atmosphäre können die Passagiere das edle und helle Ambiente mit hochwertigem und einladendem Charakter genießen.

Der Citroën (Grand) C4  Spacetourer verfügt über bedienungsfreundliche, den Alltag erleichternde Technologien*, wie die Handsfree Heckklappe.

Das 3D-Navigationssystem Citroën Connect Nav* mit 17-cm-/7″-Touchscreen ist mit Sprachsteuerung ausgestattet, so dass Sie die Navigation, das Telefon oder Mediainhalte steuern können, ohne die Augen von der Straße zu richten. In Verbindung mit vernetzten Diensten wie TomTom Traffic liefert es Verkehrsinformationen in Echtzeit, Tankstellen und Parkhäuser mitsamt Tarifen, die Wetterprognose für Ihre Route und Sonderziele (POI).

Für noch mehr Fahrkomfort und Sicherheit sorgen beispielsweise der serienmäßige Coffee Break Warner sowie im Selection-Drive Assist Paket und Sicherheits-Paket verfügbaren Features, wie der aktive Spurhalteassistent mit Lenkunterstützung, der aktive Toter-Winkel-Assistent und die Verkehrszeichenerkennung mit Empfehlungen. Auch gibt es einen aktiven Notbremsassistent mit Kollisonswarner.

Effiziente Motoren und neuer PureTech 110 Stop&Start

Der neue Citroën (Grand) C4  Spacetourer wird mit Motorisierungen angeboten, die perfekt zu den Kundenerwartungen passen und Fahrspaß mit Umweltfreundlichkeit und geringem Verbrauch kombinieren.

Für den Citroën C4 Spacetourer und Grand C4 Spacetourer sind die Benzinmotorisierungen PureTech 130 Stop&Start, PureTech 130 Stop&Start EAT6 sowie THP 165 EAT6 Stop&Start verfügbar; für den Citroën C4 Spacetourer ist zusätzlich der PureTech 110 Stop&Start erhältlich.

Bei den Dieselmotoren werden sowohl für den Citroën C4 Spacetourer als auch für den Grand C4  Spacetourer der BlueHDi 120 Stop&Start, der BlueHDi 120 Stop&Start EAT6, der BlueHDi 150 Stop&Start sowie der BlueHDi 150 Stop&Start EAT6 angeboten; für den Citroën C4 Picasso ist zusätzlich der BlueHDi 100 Stop&Start verfügbar.

Die 7 Sitze des Grand Picassos sind alle sehr bequem und die hintere Sitzreihe ist kinderleicht zu platzieren. Legt man die hinteren Sitze um, so hat meine eine ebene, riesige Fläche.

Sehr praktisch ist die eigene Luftregelung für die hinteren Sitze. So werden die Eltern nicht so oft mit den Worten: „Mama, mir ist sooo heiß…“ genervt.