Seit 1996 ist Citroën Pionier im Bereich der Hochdachkombis. Mit dem Citroën Berlingo präsentiert die Marke nun eine Version, die die Pluspunkte seiner Vorgänger mit moderner Technologie kombiniert. Der Citroën Berlingo ist die innovative und mutige Antwort in Sachen Design, Modularität und Funktionalität.

Geräumig, komfortabel und personalisierbar – der Citroën Berlingo hebt sich durch viele Vorteile ab: ein rekordverdächtiges Platzangebot; außergewöhnliche Modularität mit 3 umklappbaren Einzelsitzen hinten und zahlreiche Ablagen

Der Berlingo fällt im Straßenverkehr positiv auf. Er sticht durch seinen  markanten Charakter, der dynamischen Silhouette, dem Design und Farbakzenten aus der trüben Einheitsmasse heraus.

Der Aufbau des Citroën Berlingo ist robust, wertig und innovativ. Modern und vielseitig, ist er in 2 Längen erhältlich: die Standardversion M ist 4,40 m lang; die neue XL-Version bietet eine Länge von 4,75 m. Der Berlingo bietet je nach Ausführung Platz für 5 oder 7 Personen.

Die Front des Citroën Berlingo wird charakterisiert durch die höhere, kürzere Motorhaube, die markentypische Kühlerpartie mit der übereinander angeordneten Lichtsignatur und die ideal angeordnete Windschutzscheibe für mehr Platz und Helligkeit im Innenraum.

Weitere Akzente setzen die Reling  und das Airbump Design, das nicht nur die Robustheit des Fahrzeugs unterstreicht, sondern auch der Karosserie Schutz gegen die kleinen Rempler des Alltags bietet.

Der Citroën Berlingo bietet eine breite Palette an Farbtönen für das Außendesign: Sand-Beige, Devon-Grün, Artense-Grau, Platinium-Grau, Onyx-Schwarz, Nacht-Blau, Ardent-Rot und Polar-Weiß.

Das lebendige Erscheinungsbild kann durch Farb-Pakete und Farbakzente  in Weiß oder Orange rund um die Nebelscheinwerfer  und seitlichen Schutzleisten noch weiter unterstrichen werden.

Der Citroën Berlingo hat ein neues Armaturenbrett mit klarem Design und zahlreichen Staufächern. Der Fahrer profitiert zudem von einer hohen Sitzposition.

Egal ob Stadt- oder Überlandverkehr: der Citroën Berlingo hat den hier eine Auswahl an  Benzin- oder Dieselmotor im Portfolio. Seine Motoren bieten nicht nur ordentliche Leistungen, sie sind auch umweltgerecht und erfüllen zum Teil bereits die Anforderungen der Abgasnorm Euro 6d-ISC. Der Citroën Berlingo ist zudem mit dem neuen 8-Gang-Automatikgetriebe EAT8 für optimalen Fahrkomfort verfügbar. Nur bei hohen Geschwindigkeiten und Seitenwind ist er etwas schwammig unterwegs.

Der Berlingo ist ab 19.090 Euro erhältlich, die Ausstattung „shine“ mit fast allen Extras kostet knapp 25.000 Euro.

Der Berlingo ist ein ordentliches Familienfahrzeug, der durch seinen Charakter positiv aus der Masse heraussticht.